Skip to content

Verein

Polizei-Sport-verein Düsseldorf e. V.

Für alle – nicht nur für Polizeibeamte …

Interessierte sind erstaunt, wenn sie hören, dass das weit gefächerte Angebot des Polizei-Sport-Verein  e.V. nicht nur für Polizeibeamte, sondern für Jedermann (-frau) ist.

Der Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V. bietet seinen aktuell ca. 950 Mitgliedern ein vielfältiges Sportangebot. In 11 Sportarten und einem regelmäßigen Kursangebot wird auf einem äußerst niedrigen Beitragsniveau die Möglichkeit geboten, seinen Lieblingssport zu betreiben oder eine neue Art der Fitness oder Geselligkeit zu finden.

Platzanlage Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.

Die vereinseigene Anlage in Grafenberg steht im Mittelpunkt des Vereinslebens; hier sind die Aktivitäten rund um den Ball und des Hundesports, sowie andere zahlreiche Events beheimatet. Neben dem „großen” Fußballplatz gibt es einen Halbfeldplatz (beides Kunstrasen) und einen großzügigen Hundesportplatz.

Die vielseitige Sportanlage erfreut sich einer lebhaften Nutzung, die durch Angebote auch für Nichtmitglieder interessant ist. So kann man beispielsweise den Sportplatz und den Seminarraum – inklusive Sanitärbereich – für jede Art von Feiern zu fairen Konditionen mieten.

Düsseldorfer Brückenlauf

Der Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V. ist Veranstalter des jährlichen Düsseldorfer Brückenlaufs. Nach dem Metro-Marathon ist der Düsseldorfer Brückenlauf das zweitgrößte Laufevent in Düsseldorf, zu dem sich regelmäßig Top-Athleten, Familien, führende Firmen aus Düsseldorf und Umgebung und Düsseldorfer Schulen auf dem Burgplatz treffen.

Weitere Infos unter: www.duesseldorfer-brueckenlauf.de

Beiträge

Die Beiträge sind je nach Sportart unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten der jeweiligen Sportart oder laden sich den aktuellen Info-Flyer. Hier sind alle Jahresbeiträge übersichtlich dargestellt.

Spenden & Sponsoren

Nur durch die Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer, Spendern und Sponsoren können wir unser umfangreiches Sportangebot aufrecht erhalten. Dafür möchten wir an dieser Stelle DANKE sagen.

Sie möchten den Polizei-Sport-Verein e.V. durch eine Spende unterstützen? Darüber freuen wir uns sehr. Folgende Spendenarten sind möglich:

Anlassspende
Sie haben etwas zu feiern und bitten Ihre Gäste anstelle von Geschenken um eine Spende für den Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.. So kann Ihr Geburtstag, Ihre Verabschiedung aus dem Berufsleben oder Ihre Beförderung zu einer ganz besonderen Feier werden.

Unternehmensspende
Sie fördern den Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V. durch Bereitstellung von Geld, Sach- /Dienstleistungen durch Ihr Unternehmen /Geschäft.

Geldspende
Sie spenden einmalig oder regelmäßig einen von Ihnen frei gewählten Betrag, um den Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V. gezielt zu unterstützen. Als gemeinnützig anerkannter Verein sind wir zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen (Sach- und Geldzuwendungen) berechtigt.

Hinweis
Aufgrund bekannt gewordener Mißbrauchsfälle in Bezug auf Kontodaten gemeinnütziger Organisationen bitte wir Sie, unsere Kontoverbindung bei Bedarf telefonisch oder per E-Mail zu erfragen.

Sponsor werden
Für unseren Verein ist die Unterstützung durch Sponsoren sehr wichtig. Wir bieten unseren Werbepartnern vielfältige Möglichenkeiten der Zusammenarbeit. Neben Trikot- und Bandenwerbung können wir insbesondere im Zusammenhang mit dem Düsseldorfer Brückenlauf interessante Werbemöglichkeiten anbieten.

Vorstand

1. Vorsitzender

Konrad Goliasch

Stellvertretender Vorsitzender

Horst Winter

Stellvertretende Vorsitzende
Tanja Schumacher Hundesport Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.

Tanja Schumacher

Schatzmeister
Frank Machan Hundesport Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.

Frank Machan

Platzwart

Hans verengs Hoffmann

  • 0211 / 66 01 03 (Sportanlage)
  • 0177 / 75 13 068