Skip to content

Fußball Jugend

Anmelde-Procedere FUßballabteilung

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Sportmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Düsseldorf, sind auch bei uns die Plätze in den Mannschaften begrenzt bzw. unsere Kapazitäten an Trainern und Trainingszeiten erschöpft.

Deshalb gilt bei uns folgende Vorgehensweise zur Anmeldung:

1.

2.

3.

4.

Kontaktaufnahme mit dem Trainer des entsprechenden Jahrgangs

Vereinbarung eines Probetrainings oder Absage durch den Trainer
(wenn die Mannschaft keine Kapazitäten mehr frei hat)

Absolvierung eines oder mehrerer Probetrainings

Der Trainer übergibt die Anmeldeformulare:
– Mitgliedsantrag Polizei-SV und
– Antrag auf Erteilung einer Spielberechtigung

– Die Anmeldeformulare sind mit dem Spielernamen auszufüllen
– Die Formulare sind bei minderjährigen Kindern nur mit Unterschrift
   eines Erziehungsberechtigten gültig
– Weitere abzugebende Dokumente:
   Passbild (Rückseitig mit Namen beschriftet)
   Geburtsurkunde
Hat das Kind schon in einem anderem Verein gespielt, ist ein Bestätigungsschreiben des abgebenden Vereins über die ordnungsgemäße Abgemeldung sinnvoll.
Hilfreich ist auch die alte Spielerpassnummer. Das beschleunigt eine Neuanmeldung.
 
Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht jeden Wunsch, beim Polizei-SV Fußball spielen zu wollen, erfüllen können. Alle fußballbegeisterten Mütter und Väter sind herzlich eingeladen, sich als Trainer*innen oder Betreuer*innen in der Jugendabteilung zu engagieren. Wir freuen uns über jede tatkräftige Unterstützung!

Beiträge

Jugendliche 120,00 Euro Jahresbeitrag
Senioren 140,00 Euro Jahresbeitrag

Sportanlage

Alle Mannschaften trainieren auf der Vereinssportanlage,
Ernst-Poensgen-Allee 60, 40625 Düsseldorf.

Platzanlage Polizei-Sport-Verein Düsseldorf e.V.